Sisterhood meets Pikilia-Event mit Clemens Maiwald .

Ein besonderer Abend im „Pikilia“ wartete auf die Bottroper. Am 4. August traffen zwei Bottroper Spitzenköche aufeinander und sorgten für einen kulinarischen Mix aus asiatischer und griechischer Küche. Das Fazit des Abends "ein voller Erfolg" und alle hoffen auf eine baldige Wiederholung!

 

Der gebürtige Bottroper Clemens Maiwald war mehrere Jahre lang Küchenchef im „Restaurant ONO by Steffen Henssler“ in Hamburg. Seine Ausbildung machte er aber in Bottrops exklusivster Adresse, dem Bahnhof Nord. Immer wenn er seine Heimatstadt Bottrop besuchte, fand er den Weg ins „Pikilia“ an der Gastromeile, denn er ist ein Fan griechischer Küche.

 

„Ich freue mich jedes Mal, wenn er unser Restaurant besucht. Hinzu kommt, dass wir beide das gleiche Verständnis für gute Küche haben und auf einer Wellenlänge sind“, sagt Gastronom Janni Gortsas. „Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis eine Idee geboren wurde. Mit der asiatischen und mediterranen Küche möchten wir eine außergewöhnliche Synergie schaffen. Diese Kombination von Küche gibt es mittlerweile auch in Griechenland in tollen Restaurants und Hotels. Und warum nicht auch in Bottrop?“

 

Karolina Köster konnte sich ein Bild von diesem Abend machen und zeigt ganz exklusiv die Eindrücke des Abends.